Problem mit dem Tempomat

Alles zur K 1300 GT

Problem mit dem Tempomat

Beitragvon ruefoe » So 22. Jan 2012, 06:15

Hallo, ich bin neu hier und bin mir nicht sicher ob das Thema vielleicht zur Technik gehört.
Also zum Problem:
Wenn ich den Tempomaten eingeschaltet habe und das Gas langsam zurück drehe, fällt die Geschwindigkeit ab, lasse ich das Gas los, ist der Tempomat immer noch aktiv und nimmt wieder Geschwindigkeit auf. Der Tempomat läßt sich nur mit einem Ruck zum Negativanschlag ausschalten. Welche Erfahrung habt ihr?
Rüdiger
ruefoe
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 20:05

Re: Problem mit dem Tempomat

Beitragvon Halodri » Do 26. Jan 2012, 00:56

Funktioniert so korrekt. Der T. geht auch aus, wenn Du kräftig am Kabel ziehst.
Halodri
 
Beiträge: 5
Registriert: So 16. Mai 2010, 14:25
Wohnort: Fellbach-Schmiden


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum