Rückruf Radflansch

Alles zur K 1300 GT

Rückruf Radflansch

Beitragvon Mane » Mi 22. Apr 2015, 18:45

Hallo, muss der Radflansch generell ausgetauscht werden oder nur, wenn er defekt ist?
War am 21.4.15 wegen des Rückrufs und zum Austausch des Flansches bei der Fa. DREWE in Bayreuth. Nach deren Auskunft wird nur im Falle von festgestellten Defekten gewechselt, ansonsten kein Austausch. Laut der Mitteilung im Rückrufschreiben, so verstehe ich es, soll der Radflansch aber in jeden Fall ersetzt werden. Da bereits mehrere Kunden wegen dieser Angelegenheit bei DREWE waren, bitte ich euch um kurze Mitteilungen und wie weiter zu verfahren ist. :(
Mane
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Dez 2010, 15:42

Re: Rückruf Radflansch

Beitragvon Mane » Do 23. Apr 2015, 18:05

Leider keine Reaktion auf meine Anfrage, scheint wohl niemand sonderlich zu berühren.
Habe aber heute vom BMW Service Team die Nachricht erhalten, dass der Radflansch auf jeden Fall zu wechseln ist, auch wenn er nicht defekt ist. Ansonsten wurde ich an einen BMW Vertragspartner verwiesen.
Hätte mir somit den halben Tag bei DREWE sparen können :evil:
Mane
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Dez 2010, 15:42

Re: Rückruf Radflansch

Beitragvon Cyber » Fr 24. Apr 2015, 11:18

Mane hat geschrieben:Leider keine Reaktion auf meine Anfrage, scheint wohl niemand sonderlich zu berühren.

Nicht jeder hat von allem Ahnung und nicht jeder ist jeden Tag online.

Daraus zu schliessen das keiner Bock oder Lust hat dir zu helfen ist schon arg.......
Zusätzlich kann man auch mal freundlich Hallo sagen und sich vorstellen wenn man in einem neuen Forum aufschlägt und Hilfe möchte.

Vermutlich geht dir das aber eh sonst so vorbei, falls das von mir geschriebene überhaupt noch gelesen wird.
Das "Problem" scheint ja erledigt.
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum