Auspuffendtopf

Alles zur K 1300 GT

Auspuffendtopf

Beitragvon kuhbändiger » Di 8. Dez 2009, 20:36

Hallo GT Gemeinde,
hat schon jemand den nicht wirklich schönen Endtopf gegen was ansehnliches getauscht? Wenn ja, wie läuft die Kiste und mußte von der Einstellung her was verändert werden?
Laßt mich´s wissen.
Kuhbändiger
kuhbändiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 3. Dez 2009, 21:08

Re: Auspuffendtopf

Beitragvon KDriver » Sa 19. Dez 2009, 16:41

KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Auspuffendtopf

Beitragvon kuhbändiger » So 20. Dez 2009, 17:30

Dank Dir KDriver,
scheint ne ordentliche Tüte zu sein und hat wohl keinen Leistungsverlust. Hast Du Erfahrungen im Fahrbetrieb?
Kuhbändiger
kuhbändiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 3. Dez 2009, 21:08

Re: Auspuffendtopf

Beitragvon Jeberwoki » So 20. Dez 2009, 23:19

Kann nur über den Hexacone auf der k13s berichten: Klingt saugut und ist doch eine ganze Nummer kleiner als der original Monstertopf. Viele Grüße, der Jeberwoki
______________________________________________________
Zu schnell gibt es nicht, es gibt nur zu viel Verkehr.
Benutzeravatar
Jeberwoki
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 15:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Auspuffendtopf

Beitragvon KDriver » Di 22. Dez 2009, 14:10

Ich kann mich Jeberwoki nur anschließen ... da ich auch eine K1300S habe und keine GT ...
aber der Topf ist wirklich aller erste Sahne :D
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Auspuffendtopf

Beitragvon kuhbändiger » Mi 23. Dez 2009, 10:46

Danke für die Tipps. Werde wohl auf der IMOT München mal schaun, ob dort so ein Teil rumliegt, vielleicht geht da auch messepreismäßig noch was. Bisher war das beste Angebot für Titanhülle + Kat € 610.- Kennt jemand bessere Offerten?
Kuhbändiger
kuhbändiger
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 3. Dez 2009, 21:08

Re: Auspuffendtopf

Beitragvon hodie » Di 29. Dez 2009, 22:02

Hi Kuhbändiger,
hast du dir mal das Teil von Akropovic angeschaut? Denke, sieht nach einer ansprechenden Lösung aus.

Hallo erstmal zusammen, bin neu. Aber freut mich, hier zu sein. ;)

Gruß, Holger
hodie
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 29. Dez 2009, 21:47


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


BMW K1600 Forum