Rückruf im Frühjahr

Alles zur K 1300 GT

Rückruf im Frühjahr

Beitragvon Reinhard » Mi 17. Mär 2010, 12:45

Hallo Fangemeinde,
ich habe soeben per Post von meinem "freundlichen" einen Brief erhalten das ich mit meiner Kiste zu einer Rückrufaktion dirngend und unverzüglich ihn aufsuchen soll da "die verbauten Kombischalter ausfallen können" "Sicherheitskritische Fahzustände können nicht in jedemFalle ausgeschlossen werden."

Klingt im Originaltext echt heftig. Ich hab heute nachmittag Termin in dem Laden.

Werde berichten.


Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon uhjeen » Do 18. Mär 2010, 01:14

Heist BMW reagiert endlich auf die Probleme von den Kombiinstrumenten! Ich werd nächste woche die zehntausemder machen, hast du das schreiben zur hand und köntest du es mir eventuel zukommen lassen? gescannt per mail?

gruß

marc
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon Reinhard » Do 18. Mär 2010, 09:07

Hall Fans,
also ich war getsern beim BMW Fuzzy.
Er hat sich alle Schalter am Lenker angesehen und entschieden das sie getauscht werden. Welche Schalter betroffen sind weiß ich nicht. Ich werde aber berichten.

Auch bekomme ich neue Kofferschlösser weil wie von mir schon lange bemängelt diese sehr haklig sind und die Koffer sich sehr schlecht öfnen lassen wenn der Inhalt von innen drückt.

Die Teile müsssen aber alle bestellt werden was bedeutet das ich erst nächste Woche einen Termin zum Einbau bekomme.
Das Schreiben könnt Ihr gerne von mir haben schreibt mich in einer PN an mit e-mail Adresse ich scan das Ding ein.


Soweit die heutige Lage.
Ich hoffe ich kann mal endlich am WE wieder ein paar Liter Sprit niedermachen.

Bis dahin immer etwas luft zwischen den Fußrasten und der Straße wünsche ich euch zum Saisonbeginn.


Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon KDriver » Do 25. Mär 2010, 21:12

dazu hab ich das gefunden:

Vehicle Make / Model: Model Year(s):
BMW / K1300 GT 2009-2010
BMW / K1300 S 2009-2010

BMW IS RECALLING CERTAIN MODEL YEAR 2009 AND 2010 K1300 S AND K1300 GT MOTORCYCLES MANUFACTURED BETWEEN SEPTEMBER 11, 2008 AND NOVEMBER 19, 2009. POOR FUEL QUALITY MAY LEAD TO SMALL DEPOSITS WITHIN THE THROTTLE BODIES. DURING ENGINE OPERATION IN A LOW RPM RANGE, TYPICALLY NEAR IDLE SPEED (WHEN COMING TO A STOP) AIR FLOW COULD BE SUFFICIENTLY RESTRICTED AND ENGINE STALLING COULD OCCUR.

Consequence: ENGINE STALLING COULD RESULT IN A VEHICLE CRASH.
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon Reinhard » Do 25. Mär 2010, 23:02

vielleicht würde es auch helfen zu wissen wo das veröffentlicht worden ist.?????
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon uhjeen » Fr 26. Mär 2010, 00:22

Moin

vergesst den sch..! Das ist für Länder wo die Benzinqualität unter aller Sau ist!

In "zivilisierten" Ländern ist das hinfällig! Hab ich auch schon anderswo gelesen!

gruß

marc
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon Reinhard » Fr 26. Mär 2010, 09:21

Hatte ich auch so verstanden , denn der Rückruf den ich bekommen habe bezieht sich einzig auf die Schalter am Lenker und die Kofferschlösser.


Aber mein Händler hat sich noch nicht gemeldet dauert sicher etwas bis der Kram da ist.

Ich melde mich dann mit dem Ergebniss.


Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon uhjeen » Fr 26. Mär 2010, 09:42

Ich hatte schon von der Rückrufaktion gehört aber nichts dazu hier geschrieben weil es uns ja nicht anging!
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon Bombenleger » So 28. Mär 2010, 11:34

Hallo!
Bei meinem Rückruf Mittwoch beanstandet Freitag erledigt.
B.MH
Bombenleger
 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 18:58
Wohnort: Mülheim

Re: Rückruf im Frühjahr

Beitragvon Reinhard » Mi 19. Mai 2010, 08:27

Also mein Rückruf wurde vor 14 Tagen erledigt, alle Schalteram Lenker getauscht und auch die Schlösser an den Koffern.

Wir waren letzte Woche 5 Tage im Elsaß hat alles perfekt funktioniert.

Ich kann die Modifikation der Koffer nur empfehlen nichts haklet mehr ein echter Gewinn.


Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


BMW K1600 Forum