Ispektionskosten

Alles zur K 1300 GT

Ispektionskosten

Beitragvon Reinhard » Do 20. Mai 2010, 09:30

Hallo Gemeinde,
mich würde mal Eure Erfahrungen interessieren bezüglich Inspektionskosten.

Wer von euch hat bisher die 10.000 km machen lassen, was wurde gemacht und mit welchen Kosten hat man zu rechnen.

Es werden ja die unterschiedlichsten Summen gemannt.

Danke für die Infos.



Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Ispektionskosten

Beitragvon uhjeen » Do 20. Mai 2010, 10:38

Hallo Reinhard

ich hatte für +/- 500€ mit mittelständer montieren. Muss den geneauen Preis aber nochmals zu hause checken!

gruß

marc
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Ispektionskosten

Beitragvon Reinhard » Fr 21. Mai 2010, 18:58

Ok ich hab nen Preis von 280 Euronen bekommen
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Ispektionskosten

Beitragvon Reinhard » Di 22. Jun 2010, 08:26

Hallo Gemeinde,
also mein Händler hat Wort gehalten 287 Euronen für ne Inspektion, ok nicht billig für das was gemacht wird aber wohl noch im akzeptablen Bereich.


Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Ispektionskosten

Beitragvon haeustom » Di 12. Apr 2011, 15:02

Hm ich weiß ja nicht was Ihr für angemessen haltet?! aber ich habe letzte Woche beim Vertragshändler den 10000 Kundendienst machen lassen. Ich habe 178.- Euro bezahlt und habe kein Öl mitgebracht oder so. Es wurde ausser dem Ölwechsel auch das Öl vom Kardanantrieb gewechselt. Auf dem Arbeitszellel standen 11 AW für den Kundendienst und 3 AW für die Probefahrt. Ach ja Kostenloses Leihfahrzeug (neue R1200R) habe ich auch bekommen.

Gruß Tom
haeustom
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 20:00

Re: Ispektionskosten

Beitragvon uhjeen » Di 12. Apr 2011, 17:40

Moin

2 jahre hab ich se schon! Inspektion hat mich +/- 208 € gekostet dieses Jahr, kann man nicht meckern, es geht teurer!

gruß

marc
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum