LED-Tagfahrlicht an der K1300GT?

Alles zur K 1300 GT

LED-Tagfahrlicht an der K1300GT?

Beitragvon gerdipp » So 15. Mai 2011, 16:18

Hallo zusammen,
ich möchte LED-Tagfahrlicht (LED-TFL) an der K1300 anbauen. Bekanntlich ist bei der K als TFL aber immer das Abblendlicht eingeschaltet.
Wie lässt sich das mit der Abdimmautomatik des LED-TFL-Bausatzes verschalten?
Hier die Beschreibung des LED-TFL-Bausatzes:
Automatisches Ein- & Ausschalten durch Anschluss des mitgelieferten Kabelsatzes an das Abblendlicht - Schaltet automatisch ein, sobald der Motor gestartet wird. Automatisches abdimmen der TFL, wenn die Fahrzeugbeleuchtung eingeschaltet wird. Automatisches aufdimmen der TFL, wenn die Fahrzeugbeleuchtung ausgeschaltet wird. Schaltet automatisch aus, sobald der Motor abgestellt wird.

Was macht die Kontrollelektronik, wenn man das Abblendlicht über einen zusätzlichen Schalter ausschaltet?
Oder lässt man das LED-TFL immer auf voller Helligkeit zusätzlich mitleuchten?
Ist das bei Dunkelheit allerdings nicht viel zu hell und blendet extrem?

Danke für die Hilfe
Gerhard
Benutzeravatar
gerdipp
 
Beiträge: 1
Registriert: So 15. Mai 2011, 16:01

Re: LED-Tagfahrlicht an der K1300GT?

Beitragvon Davidoff » So 12. Jun 2011, 09:20

so vielleicht ?
Dateianhänge
TFL01.jpg
TFL01.jpg (68.29 KiB) 3510-mal betrachtet
Benutzeravatar
Davidoff
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 00:32


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


BMW K1600 Forum