Vom Hauptständer nur schwer abzubocken

Alles zur K 1300 GT

Vom Hauptständer nur schwer abzubocken

Beitragvon Halodri » Fr 1. Jul 2011, 19:18

Hallo,
Hat jemand das selbe Problem? Die Fuhre lässt sich nur recht schwer wieder abbocken. Vollbeladen ist das fast schon ein wenig peinlich, wie man da rumhampeln muß, bis man endlich die Szene verlässt.
Weis jemand Rat?
Halodri
 
Beiträge: 5
Registriert: So 16. Mai 2010, 14:25
Wohnort: Fellbach-Schmiden

Re: Vom Hauptständer nur schwer abzubocken

Beitragvon Hubbl-e » Do 6. Okt 2011, 15:01

So schwer ist das gar nicht....
Seitenständer raus ....
Eine Hand am Lenker, die andere Hand am Griff wo sich der Sozius festhält...
Nach vorn ziehen und auf dem Seitenständer ablegen....
Wo ist das Problem?
Eine Aussage ist erst dann eine Lüge, wenn sie geglaubt wird.
Benutzeravatar
Hubbl-e
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 10:01
Wohnort: 01877 Schmölln-Putzkau


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum