Nachbesserung von BMW

Nachbesserung von BMW

Beitragvon DerEd » Di 18. Mär 2014, 17:45

Ich habe meine K1300S heute von der Werkstatt geholt und da wurde mir gesagt, dass BMW aktuell eine Nachbesserung veranlasst hat. Es ist keine Rückrufaktion, sondern wird gemacht, wenn ein Werkstatt-Termin ansteht.

Es wird dabei die Dichtheit des Einfüllstutzens an der Kraftstoffpumpe überprüft. Sollte dieser nicht dicht sein, wird er ausgewechselt bzw. mit einer Metallmanschette versehen.

Also fragt einfach mal beim nächsten Werkstattbesuch nach.
DerEd
 
Beiträge: 170
Registriert: Di 11. Okt 2011, 14:33

Re: Nachbesserung von BMW

Beitragvon berti » Di 18. Mär 2014, 18:30

Danke für die Info! ;)
berti
 
Beiträge: 232
Registriert: Do 15. Dez 2011, 12:23
Wohnort: Paderborn

Re: Nachbesserung von BMW

Beitragvon uhjeen » Do 20. Mär 2014, 11:00

Merci!
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Nachbesserung von BMW

Beitragvon Billy02 » Do 20. Mär 2014, 18:54

Hallo,
Ich hatte meine K/R im Februar schon in der Werkstatt, da waren leider noch keine Teile und Werkzeug für den Umbau vorhanden.
Gruss
Billy02
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2015 ich war dabei
Benutzeravatar
Billy02
 
Beiträge: 517
Registriert: So 15. Apr 2012, 12:39
Wohnort: 34212 Melsungen, Hessen, DE

Re: Nachbesserung von BMW

Beitragvon Neuling » Di 25. Mär 2014, 09:54

:o muss ich mal nachfragen ...
Neuling
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 10:35


Zurück zu Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum