Xenon Kit

Re: Xenon Kit

Beitragvon JOKOK1300R » Fr 11. Feb 2011, 22:42

Moin,Moin,
nicht versagen JO,KO, fragen. :!: :!:

Also das mit dem K=Kelvin ist der Blaulichtanteil, je höher der K-Fator je blauer wird das Licht, ich hatte in meiner
XX 4300K das ist auch meiner Meinung nach genau die Richtige Stärke um nicht gleich mit der Rennleitung
im Konflikt zu kommen man sieht zwar das es Xenon ist aber ich habe nie Ärger gehabt mit dennen und ich war in Östereich, Italien, Koatien damit unterwegs und auch da hat die Rennleitung nicht gemeckert.
6000K mag noch gehen aber lieber 4300K das reicht, da geht die Sonne auf. Hatte in der XX Fehrn und Abblendlicht auf Xenon umgebaut, bei der K werde ich aber nur Abblendlicht umbauen.
So ich hoffe ich konnte dienen, gerne wieder.

Gruss Jo,KO,
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich will unbedingt dabei sein
Benutzeravatar
JOKOK1300R
 
Beiträge: 109
Registriert: So 2. Jan 2011, 16:48

Re: Xenon Kit

Beitragvon Igi » Sa 12. Feb 2011, 08:04

JOKOK1300R hat geschrieben:Moin,Moin,
nicht versagen JO,KO, fragen. :!: :!:

Also das mit dem K=Kelvin ist der Blaulichtanteil, je höher der K-Fator je blauer wird das Licht, ich hatte in meiner
XX 4300K das ist auch meiner Meinung nach genau die Richtige Stärke um nicht gleich mit der Rennleitung
im Konflikt zu kommen man sieht zwar das es Xenon ist aber ich habe nie Ärger gehabt mit dennen und ich war in Östereich, Italien, Koatien damit unterwegs und auch da hat die Rennleitung nicht gemeckert.
6000K mag noch gehen aber lieber 4300K das reicht, da geht die Sonne auf. Hatte in der XX Fehrn und Abblendlicht auf Xenon umgebaut, bei der K werde ich aber nur Abblendlicht umbauen.
So ich hoffe ich konnte dienen, gerne wieder.

Gruss Jo,KO,



moin ;)
so jetzt noch eine Bezugsquelle und eine Umbaubeschreibung
dann ist es PERFEKT :D
Gruß Michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 766
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:21

Re: Xenon Kit

Beitragvon Handstreich » Sa 12. Feb 2011, 10:50

Hallo,

ich habe meinen Xenon Satz bei Profeus gekauft + Fernlicht und Standlicht, damit die Lichtfarbe einheitlich ist.
Einfach mal dort anfragen. Habe für alles 78€ bezahlt. Der Einbau war mehr oder weniger Plug&Play. Wenn man sich viel Zeit nimmt um auch die Verkabelung schön aussehen zu lassen, braucht man ca. 30 - 45 Min.
Beste Grüße
Michael


"Man kann eine eigene Meinung haben, muß man aber nicht!"
Benutzeravatar
Handstreich
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 13:17
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lüneburg

Re: Xenon Kit

Beitragvon Dietmar2501 » So 27. Feb 2011, 21:54

Hallo Jungs,
was soll der Unfug. Wie Xenon Schweinwerfer mit Linsensystem funktioniert kann man ggf. bei Wiki nachlesen. Die K1300 hat Serienmäßig einen Freiformscheinwerfer, und der funktioniert nur richtig, wenn die Lichtquelle exact positioniert ist. Lasst bitte die versuche mit dubiosen Leuchtmitteln, da sieht man ggf. weniger und blendet nur den Gegenverkehr. Der Lichtaustritt ist für Motorradverhältnisse eh recht üppig.
Ein Motorrad ist erst dann schnell genug, wenn man am Morgen Angst hat, den Motor zu starten.
Dietmar2501
 
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Jun 2010, 21:43
Wohnort: München

Re: Xenon Kit

Beitragvon JOKOK1300R » Mi 26. Feb 2014, 18:06

So habe es endlich geschaft mein Licht umzubauen :idea: und bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit :D :D , noch zwei Tage dumm rumsitzen und dann geht auch für mich die Saison wieder los.


Allen eine Unfall- und Bullenfreie Saison :!: :!: :mrgreen:

Gruss
Jo,Ko,
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich will unbedingt dabei sein
Benutzeravatar
JOKOK1300R
 
Beiträge: 109
Registriert: So 2. Jan 2011, 16:48

Re: Xenon Kit

Beitragvon CosyOne » Mi 26. Feb 2014, 19:43

Biker-FJS hat geschrieben:ein bekannter hat so ein Lichtlein in seine Hajabusa eingebaut!


Den bekannten kenn ich auch ;)
Bild
Ducati Monster 1200 S
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 12:08
Wohnort: Stuhr

Re: Xenon Kit

Beitragvon CosyOne » Mi 26. Feb 2014, 19:43

JOKOK1300R hat geschrieben:So habe es endlich geschaft mein Licht umzubauen :idea: und bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit :D :D , noch zwei Tage dumm rumsitzen und dann geht auch für mich die Saison wieder los.


Allen eine Unfall- und Bullenfreie Saison :!: :!: :mrgreen:

Gruss
Jo,Ko,


Zeig mal per Fotos :!:
Bild
Ducati Monster 1200 S
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 12:08
Wohnort: Stuhr

Re: Xenon Kit

Beitragvon Igi » Do 27. Feb 2014, 00:47

für mich gibt es nur SportsBlue von Ring , 3x 80W und keiner Übersieht dich mehr :mrgreen:
Gruß Michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 766
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:21

Re: Xenon Kit

Beitragvon JOKOK1300R » Fr 28. Feb 2014, 01:04

Moin CosyOne.
Was genau sollen die Fotos zeigen, bzw. wovon möchtes Du Bilder sehen.

Gruss Jo,Ko,
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich will unbedingt dabei sein
Benutzeravatar
JOKOK1300R
 
Beiträge: 109
Registriert: So 2. Jan 2011, 16:48

Re: Xenon Kit

Beitragvon Sönke » Fr 28. Feb 2014, 21:58

Moin Moin,
ich hab Bilder vom Einbau in die K13S, bei der R ist es wohl etwas schwieriger das nicht sichtbar zu verbauen.

Hier erstmal das Licht selber, ich hab nen 6000k-Brenner drin:
Bild

Die Leitungen aus dem Scheinwerfer gerade nach oben zwischen Cockpit und Scheinwerfer durchgeführt, rechts zwischen Scheinwerfer und Vorbau das Vorschaltgerät:
Bild

Hier nochmal:
Bild

Die Zündeinheit. Den Stecker zwischen Zündeinheit und Vorschaltgerät hab ich rausgeschnitten und die Kabel verlötet:
Bild

Hier nochmal von oben das Vorschaltgerät, passt genau zwischen Scheinwerfer und Vorbau:
Bild

Ich fahr seit 2002 meine Mopeds nur mit Xenon auch öfter im dunkeln und der Gegenverkehr hat sich noch nie beschwert. Auch Rennleitung und Tüv hatten nie was zu meckern.
@Dietmar: Es gibt unterschiedliche Xenonbrenner für Linsen und für Freiformscheinwerfer. Der Lichtbogen des Brenners sitzt genau da wo die H7 Birne den Glühfaden hat, da gibt es kein Streulicht. Im Lichtester hat man die gleich hell-dunkel Grenze wie mit normaler Birne. Aber wesentlich mehr Licht im hellen Bereich.

Grüße aus den Apfelbäumen
Sönke
Benutzeravatar
Sönke
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:49
Wohnort: Jork

VorherigeNächste

Zurück zu Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum