Xenon Kit

Re: Xenon Kit

Beitragvon Igi » Fr 28. Feb 2014, 22:10

Sönke ! ist das nur für Abblendlicht oder auch für Fernlicht ,
und was ist das für ein Umbau und Kostenaufwand ?
ich habe 3 80w SportsBlue Birnen drin >> die sind auch mega Hell und kosten ca.30€ ;)
Gruß Michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 766
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:21

Re: Xenon Kit

Beitragvon Sönke » Fr 28. Feb 2014, 23:02

Moin Michael,
den Xenonsatz hab ich geschenkt bekommen, die gibt es in der Bucht für 30 Euro. Hab nur das Abblendlicht umgebaut. Der Einbau ist für nen geübten Schrauber gemütlich in zwei Stunden mit Kaffee- und Zigarettenpausen erledigt.
Mit 35 Watt braucht es auch nur halb so viel Strom wie deine Birne.

Grüsse Sönke
Benutzeravatar
Sönke
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:49
Wohnort: Jork

Re: Xenon Kit

Beitragvon Igi » Fr 28. Feb 2014, 23:07

Sönke hat geschrieben:Moin Michael,
den Xenonsatz hab ich geschenkt bekommen, die gibt es in der Bucht für 30 Euro. Hab nur das Abblendlicht umgebaut. Der Einbau ist für nen geübten Schrauber gemütlich in zwei Stunden mit Kaffee- und Zigarettenpausen erledigt.
Mit 35 Watt braucht es auch nur halb so viel Strom wie deine Birne.

Grüsse Sönke


ich kann nicht schrauben ,und schon gar nicht mit Strom :roll:
Gruß Michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 766
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:21

Re: Xenon Kit

Beitragvon Manni 98 » Mi 2. Apr 2014, 15:47

Hallo,

ich habe die H7 Birnen mit 7500 K gewählt, etwas mehr als 30 €, jetzt habe ich ein strahlend weisses Licht :idea: :o
Immer eine Handbreit Asphalt unter den Pneus
Benutzeravatar
Manni 98
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 9. Aug 2013, 17:24
Wohnort: 40699 Erkrath

Re: Xenon Kit

Beitragvon flojo » So 8. Jun 2014, 22:55

Habe ein Xenón Kit seit 2 Jahren drin. Licht ist prima und der TÜV hatte auch nichts zu meckern. Steuergerät und Brenner haben damals zusammen 58 € gekostet. Einbau wie in vorherigen Beiträgen gezeigt, sehr einfach.
Habe vorsichtshalber eine Original Birne dabei, falls mir doch einmal ein Polizist mit STVO - Kenntnissen über den Weg Läuft.
K1300 S, 2011

Bild
Benutzeravatar
flojo
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 22:05

Re: Xenon Kit

Beitragvon uniqueAndreas » Di 30. Sep 2014, 13:26

Hallo,
habe auch eine k1300S mit umgebautem Xenon Licht gekauft. Kann man die Leuchtmittel einfach wechseln - trotz des Brenners? Weil einige schreiben, sie haben zur Sicherheit eine Halogen Leuchte mit? :roll:

Vielen Dank.
Benutzeravatar
uniqueAndreas
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:21

Re: Xenon Kit

Beitragvon Bumper » Mi 1. Okt 2014, 07:00

uniqueAndreas hat geschrieben: ...... Kann man die Leuchtmittel einfach wechseln - trotz des Brenners? Weil einige schreiben, sie haben zur Sicherheit eine Halogen Leuchte mit? :roll:

Vielen Dank.


Na endlich mal jemand der sich die gleiche Frage stellt wie ich!!
K1300R 03/2011 Safety + Dynamic

Wer ander´n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Benutzeravatar
Bumper
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:36

Re: Xenon Kit

Beitragvon Sönke » Mi 1. Okt 2014, 13:54

Moin Moin,
das dauert vielleicht 10 Sekunden länger.

Grüße aus den Apfelbäumen
Sönke
Benutzeravatar
Sönke
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:49
Wohnort: Jork

Re: Xenon Kit

Beitragvon uniqueAndreas » Mi 1. Okt 2014, 20:11

Und wie? einfach die Halogen in die Fassung? ich meine, liefert der Brenner nicht eine andere Spannung?

LG Andy
Benutzeravatar
uniqueAndreas
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:21

Re: Xenon Kit

Beitragvon Sönke » Do 2. Okt 2014, 20:52

Moin Andy,
einfach die Leitungen zum Xenon Steuergerät aus dem H7 Stecker ziehen und den Stecker dann auf die eingesetzte H7 Birne. Musste ich (Klopf auf Holz!!) aber noch nie machen.

Grüße aus den Apfelbäumen
Sönke
Benutzeravatar
Sönke
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:49
Wohnort: Jork

VorherigeNächste

Zurück zu Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum