Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon CosyOne » Mi 8. Aug 2012, 19:13

Moin, also ich hatte vorher den Road 2 drauf und war super zufrieden.
Habe nun seid ca. 3000 km den Road 3 drauf und muss sagen das ich den nicht noch einmal auf die KR (190er hinten) aufziehen werde.
Der Hinterreifen rutscht ohne Vorwarnung bei sportlicher Fahrweise, das hat der Road 2 nicht gemacht!
Bild
Ducati Monster 1200 S
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 12:08
Wohnort: Stuhr

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon uhjeen » Mi 8. Aug 2012, 19:33

sag ich doch ...

Wie gesagt, den Pr2 hatte ich vor jahren mal drauf, ab da Roadsmart, ich werde den RS2 demnächst aufziehen!
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon CosyOne » Mi 8. Aug 2012, 21:41

Ich werde den Metzler Roadtec Z8 Interact als nächstes probieren, wenn er in der aktuellen M/O Mischung für die K (HINTEN 6,00X17 ZOLL) freigegeben ist - derzeit ja nur M/C.
Bild
Ducati Monster 1200 S
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 12:08
Wohnort: Stuhr

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon JOKOK1300R » Do 9. Aug 2012, 17:28

Hallo,
ich setze mich schon seit Jahren mit Reifen auseinander aber kannst Du mir mal erklären was der Unterschied zwischen
M/C und/oder M/O ist.
Ich danke Dir

Gruss XX JOKO
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich will unbedingt dabei sein
Benutzeravatar
JOKOK1300R
 
Beiträge: 109
Registriert: So 2. Jan 2011, 16:48

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon Billy02 » Fr 10. Aug 2012, 09:19

Hallo JOKOK1300R,

ich versuche mal Licht ins Kürzeldunkel zu bringen.
Das M/C bedeutet die Produktion mit C wird eingestellt.
M steht für Milage.
O steht für verstärkte Karkasse.
Es gibt ein Verschleißproblem bei diesen Reifen, dass versucht Metzeler nun durch die Kennung M/O abzubauen.

Viel Spaß noch bei der richtigen Reifenwahl.

Gruß

Billy02
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2015 ich war dabei
Benutzeravatar
Billy02
 
Beiträge: 517
Registriert: So 15. Apr 2012, 12:39
Wohnort: 34212 Melsungen, Hessen, DE

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon CosyOne » Fr 10. Aug 2012, 10:50

JOKOK1300R hat geschrieben:Hallo,
ich setze mich schon seit Jahren mit Reifen auseinander aber kannst Du mir mal erklären was der Unterschied zwischen
M/C und/oder M/O ist.
Ich danke Dir

Gruss XX JOKO


Metzeler hat den Z8 neu entwickelt der alte ist der Z8 A (vorne)/C (hinten) der aktuelle nun Z8 M (vorne)/O (hinten), die wollten keinen neuen Namen erfinden 8-)
Bild
Ducati Monster 1200 S
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 12:08
Wohnort: Stuhr

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon JOKOK1300R » Fr 10. Aug 2012, 20:42

Ganz tolle Wurst :twisted: ihr seit mir ja Kollegen :lol: ,
also ich hatte bei der XX z6 Super reifen, bei der K z.Z. PR 3 bin ich gut mit zufrieden aber man testet ja gerne.
Mein Kollege hat auf der seiner VFR Z8, ist glaube ich ganz gut zufrieden, der Z8 ist mit 6"" für die K ja Freigegeben, muss ich jetzt warten auf C,M,O und wies sonst noch für Kürzel oder geht der c/m.
Bin ganz Fick und Fertig. :roll: :!: :?: :lol:

Gruss
JO,KO,
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich will unbedingt dabei sein
Benutzeravatar
JOKOK1300R
 
Beiträge: 109
Registriert: So 2. Jan 2011, 16:48

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon Billy02 » Fr 10. Mai 2013, 14:50

Hallo,

ich möchte euch noch einmal eine kleine Info zum aktuellen Stand geben.
Ich fahre den MPR 3 nun seit über 5000 Kilometer auf meiner K und ich bin noch immer sehr zufrieden.
Die Haltbarkeit und der Grip in dieser Kombination sind wirklich sehr gut.
Gut, andere bauene auch gute Reifen, aber für den Preis die guten Eigenschaften einkaufen warum nicht?
Die letzten Sätze Metzeler M3 haben gerade mal 3000 - 3500 Km gehalten, auch kein schlechter Reifen, aber zuwenig Kilometer.
Nun dann viel Spaß beim testen und beim fahren.

Gruß

Billy02
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2015 ich war dabei
Benutzeravatar
Billy02
 
Beiträge: 517
Registriert: So 15. Apr 2012, 12:39
Wohnort: 34212 Melsungen, Hessen, DE

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon blannen_theis » Di 14. Mai 2013, 16:56

Hallo,


Also ich habe Pr 3 auch seit einiger zeit drauf, bin leider nur bedingt zufrieden.Nass fahren super, kalt auch super, nur, wenn's richtig warm wird, schmiert er meiner meinung nach bei strammer Fahrweise viel zuviel.Ich werde wieder den Roadsmart aufziehen, mit dem wurde ich eher warm als mit dem Pr3......am Anfang hat erm mir gut gefallen, da es noch nicht so warm war, aber als es wärmer wurde,.......


Mfg,

René
blannen_theis
 
Beiträge: 39
Registriert: Di 22. Jun 2010, 11:51

Re: Wer sagt etwas zum Michelin Pilot Road 3

Beitragvon CosyOne » Di 14. Mai 2013, 20:01

blannen_theis hat geschrieben:Hallo,


Also ich habe Pr 3 auch seit einiger zeit drauf, bin leider nur bedingt zufrieden.Nass fahren super, kalt auch super, nur, wenn's richtig warm wird, schmiert er meiner meinung nach bei strammer Fahrweise viel zuviel.Ich werde wieder den Roadsmart aufziehen, mit dem wurde ich eher warm als mit dem Pr3......am Anfang hat erm mir gut gefallen, da es noch nicht so warm war, aber als es wärmer wurde,.......


Mfg,

René


Genau meine Meinung, der Pilot Road 2 macht dieses nicht ;)
Bild
Ducati Monster 1200 S
Benutzeravatar
CosyOne
 
Beiträge: 119
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 12:08
Wohnort: Stuhr

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum