´Reifenverschleiß K 1300 GT

´Reifenverschleiß K 1300 GT

Beitragvon Reinhard » Mi 19. Mai 2010, 08:32

Hallo Gemeinde,
nachdem bei 8000 mein Hinterreifen aufgebraucht war mußte ich nach unserer Elsaß Tour festellen das nach nur 1400 km auch der Vorderreifen nicht mehr zu gebauchen ist.


Dekt sich das mit Euren Erfahrungen ????

Bei meiner FJR 1300 habe ich fast 2 Hinterreifen auf einem Vorderreifen gebraucht.

Mich würde Eure Meinung Interessieren. Ach ja ich hab den BT 20 verbaut.

Danke



Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: ´Reifenverschleiß K 1300 GT

Beitragvon Bombenleger » Fr 21. Mai 2010, 18:35

HALLO REINHART!^
Ich glaube das hat was mit dem ABS zu tuen,bei der Hammer Verzögerung wäre das kein Wunder.
Meiner hat 5600km und ist fast Fratze,einmal noch und ende Gelände 8-) Neuen Metzler schon geordert 135Euro
billiger als der Brigdstone180Euro.
B,MH
Bombenleger
 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 18:58
Wohnort: Mülheim

Re: ´Reifenverschleiß K 1300 GT

Beitragvon Reinhard » Fr 21. Mai 2010, 19:02

Ok also mein Bridgestone BT 20 hat 120 Euronen gekostet, Rad anliefern und Entsorgung des Altreifen.
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: ´Reifenverschleiß K 1300 GT

Beitragvon Tom HW » So 6. Jun 2010, 21:49

Nach 6600 km sind meine Z6 am Ende.
Ich bin am Überlegen auf BT 23 zu wechseln.
Gruß

Tom

Bild
Tom HW
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 1. Dez 2009, 21:28
Wohnort: Halle/Westfalen

Re: ´Reifenverschleiß K 1300 GT

Beitragvon ruefoe » So 22. Jan 2012, 06:39

Ich muss beide nach gut 9000 km wechseln, bei meiner 1200 GT war der hintere Reifen schon nach 5-6000 weg. Ich denke das es am asc liegt, der Schlupf ist beim Beschleunigen wahrscheinlich geringer. :)
Rüdiger
ruefoe
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 21. Jan 2012, 20:05

Re: ´Reifenverschleiß K 1300 GT

Beitragvon Bumper » So 22. Jan 2012, 12:26

Mein lieber Scholli, beschleunigst du immer mit soviel Wheelspin? Krass!! Und jetzt verhindert das ASC dies? Blinkt denn die Kontrollampe so häufig??
Daß gerade die GT-Fraktion so derbe am Kabel zieht.....Hut ab! :shock:
K1300R 03/2011 Safety + Dynamic

Wer ander´n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Benutzeravatar
Bumper
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:36


Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum