Haltbarkeit M3

Haltbarkeit M3

Beitragvon WinniPuuh » Mi 15. Apr 2009, 15:23

Haltbarkeit M3 - hat da schon jemand erfahrungen. Hab jetzt 1500km runter, 50% erreicht.
Ist das normal?
so long
Mitleid bekommt man geschenkt,
Neid muss man sich verdienen!
WinniPuuh
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 13:34
Wohnort: 67105

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon KDriver » Do 16. Apr 2009, 14:15

Was ich an Infos sammeln konnte:
Metzeler M1 soll eine Haltbarkeit von 3.000 - 5.000 km haben.
Metzeler wirbt damit, dass der M3 eine deutlich länger Laufleistung haben soll
aus verschieden Quellen kommen. 4.000 - 9.000 km ...

scheint wohl eher mehr auf die Fahrweise als auf die Zahl hinterm M anzukommen :lol:
Zuletzt geändert von KDriver am Sa 18. Apr 2009, 15:00, insgesamt 1-mal geändert.
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon BMW K1300R » Fr 17. Apr 2009, 22:15

Die Haltbarkeit dürfte wohl fast das schwerste Thema bei den Reifen sein :lol:
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon Jeberwoki » Fr 17. Apr 2009, 23:17

Well... meine K13s wurde mit besagtem Reifen ausgeliefert - Ich denke nicht, dass der M3 mehr als 5k km bei mir überleben wird...

Viele Grüße, der André

:geek:
______________________________________________________
Zu schnell gibt es nicht, es gibt nur zu viel Verkehr.
Benutzeravatar
Jeberwoki
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 15:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon WinniPuuh » Sa 18. Apr 2009, 10:33

Uiuiuiuiuiui, wird wohl ein teures Jahr werden, hab mich schon gewundert das die Sohle außer auf dem Bodensee auf allem hält was die Straße so bietet. :D
Danke für die Rückmeldungen, ich vermute das ich bei 3tkm, spätestens, wechseln muss. :(
so long
Mitleid bekommt man geschenkt,
Neid muss man sich verdienen!
WinniPuuh
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 13:34
Wohnort: 67105

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon Biker-FJS » So 19. Apr 2009, 14:38

Meine K13S ist mit Conti als Erstbereifung ausgestattet,

habe jetzt 2940 km drauf,

aktuelle Profiltiefe hinten 3 vorne 3,5 mm

zum regen noch keine Erfahrung!

LG Frank
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon Biker-FJS » Sa 6. Jun 2009, 17:56

soooo es war soweit der 1. Satz Reifen ist aufgebraucht!

Conti Kontakt 6.100 Km gehalten, hinten waren noch 0,3 vorne war noch ok!

Habe aber jetzt auf den Mezeler M3 gewechselt, muß sagen nach den ersten 150 Km gefällt mir der besser als der Conti!

Der Michelin ist noch nicht zugelassen!

Ergänzend dazu, in der Mororrad Zeitschrift ist ein aktueller Test, sowohl über Reifen als auch ber die K1300 S!

LG Frank
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon Reinhard » So 7. Jun 2009, 19:47

Entschuligt aber diese Diskussion ist meiner Meinung nach schwachsinnig, ich denke bei kaum einem oder keinem anderen Fahrzeug hängt der Reifenverschleiß so sehr von der Fahrweise ab wie beim Motorrad.

Deshalb haben ja auch viel eine unterschideliche Meinung.

Ich denke jeder Reifen ist ein Kompromiss, ist er weich genug damit er durch die Kurve kommt wie ICH sie fahre dann hält er nicht so lange evtl.

Ist er zu hart liege ich auf der Nase.

Also ich glaube das die Aussagen über haltbarkeit eines Reifen immer vom Fahrer abhängt.


Das ist meine Meinung


Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon KDriver » So 7. Jun 2009, 23:29

und deine Meinung ist def. nicht falsch Reinhard
... aber ich finds trotzdem interessant wie weit die anderen damit kommen :lol:
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Haltbarkeit M3

Beitragvon BMW K1300R » Mo 8. Jun 2009, 11:30

KDriver ... in deinem Post oben

"Was ich an Infos sammeln konnte:
Metzeler M1 soll eine Haltbarkeit von 3.000 - 5.000 km haben.
Metzeler wirbt damit, dass der M3 eine deutlich länger Laufleistung haben soll
aus verschieden Quellen kommen. 4.000 - 9.000 km ..."

sieht man ja eh schon, dass du Reinhard recht gibst :D
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Nächste

Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum