Sport- oder Tourenreifen ??

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon sascha1712 » Do 17. Mär 2011, 00:18

Hallo Frank,
ok, ich warte. Bin mal auf deine Meinung gespannt.
Was hast Du für den Satz bezahlt ?
Gruß Sascha
Benutzeravatar
sascha1712
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 09:29
Wohnort: 55758 Mackenrodt (Hunsrück)

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon henry » Do 17. Mär 2011, 09:56

Hi Sascha,

auf meiner CB 1300 SA war der RS ne Wucht. Grip ohne Ende, immer schön neutral. Bei meiner Fahrweise vorn und hinten knapp 6.000 km gehalten, dann sense.

Gruß
Henry
henry
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 10:50
Wohnort: Ketsch am Rhein

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon Biker-FJS » Sa 19. Mär 2011, 00:34

so Reifen sind drauf, erste Eindruck schön handlich rund.

Morgen geht es dann auf die Piste, geschätzte 360 KM, also danach kann ich dann schon ein paar Eindrücke loslassen!

Zum Preis:

42,00 € Lohn
109,82 € 120/70 ZR 17 SportSMART
146,46 € 190/55 ZR 17 SportSMART
56,67 € Märchensteuer

Summe 354,95 €

50 € hole ich mir noch von Dunlop wegen Aktion bis 15. März, ich hoffe das klappt! Beim Freundlichen konnten die das nich realisieren, warum keine Ahnung!

Gruß Frank
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon Biker-FJS » So 20. Mär 2011, 00:32

390 km mit Dunlop, über Land und in Kurven, grins fast schon Kante gefahren und das bei Temperaturen 2,5° bis 4°, kann ich nur empfehlen :!:

Autobahn 240-250 ... Analyse noch nicht definierbar ob es an der Strecke oder am Reifen lag, also TopSpeed war mit dem Michelin bisher am Besten, doch wann muss man die Fahren? Also Dunlop für den Alltag zur Zeit meine Nummer 1 in der Reifenwahl!

Und Morgen bis 17° Wetter ich bin auf der Piste!

Gute Fahrt!

Frank
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon Quertreiber » So 20. Mär 2011, 23:02

:roll: :lol: habe heute die 2000 km überschritten, habe noch den Metzler M3 drauf und muss :x mit erschrecken feststellen das er nur noch ca. 500 km bei mir halten wird :cry: .
Erwarte mit interesse den Bericht von Biker-FJS über den Dunlop Sportmax Sportsmart :mrgreen: weil dieser in die ängere Wahl gekommen ist. Meine Hausmarke bis jetzt ist eigentlich der PIPO vo Michelin ;) :P der bei meinen anderen Biks prima funzt aber man ist ja immer offen für was Neues :mrgreen:

MFG
Chris
Sie verliert kein Öl, sie markiert nur ihr Revier
Benutzeravatar
Quertreiber
 
Beiträge: 103
Registriert: Do 24. Feb 2011, 18:20

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon Igi » Mo 21. Mär 2011, 17:53

Quertreiber hat geschrieben::roll: :lol: habe heute die 2000 km überschritten, habe noch den Metzler M3 drauf und muss :x mit erschrecken feststellen das er nur noch ca. 500 km bei mir halten wird :cry: .
Erwarte mit interesse den Bericht von Biker-FJS über den Dunlop Sportmax Sportsmart :mrgreen: weil dieser in die ängere Wahl gekommen ist. Meine Hausmarke bis jetzt ist eigentlich der PIPO vo Michelin ;) :P der bei meinen anderen Biks prima funzt aber man ist ja immer offen für was Neues :mrgreen:

MFG
Chris



moin ,
und warum bleibst du nicht bei deinem MPP ?
ich fahre auf der öfft.Straße den MPP 2CT vorn ca.6500km bei 2,3 und hinten ca. 4500km bei 2,5
ein super allsekönner :mrgreen:
auf der Renne fahren ich MPPure , den kann man auch mit dem MPP 2ct mischen >>>macht alles einfacher ;)
Gruß Michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 766
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:21

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon Biker-FJS » Sa 26. Mär 2011, 01:22

draußen 10° rauf aufs Moped! Reifen klebt schon nach wenigen hundert Metern! Also auch kalt schon ute Kurvenlage!

Also im Mom, echt geiles Ding! Wenn'S Wetter passt gehts morgen ins Sauerland! Bergkurven fahren!
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon Biker-FJS » Mo 28. Mär 2011, 23:33

Gestern wieder wunderschöne Kurven gefahren und zum Schluß wollte ich es noch einmal wissen, also ab auf die Bahn

und ...

ESA auf Normal klein gemacht hinter die Scheibe und nichts hat gezittert oder vibriert 260 km/h lt. Tacho alles Top, sogar in der schön langezogenen Kurve konnte ich die Geschwindigkeit halten!

Jetzt müssen wir noch schaun wie lange der Reifen hält und ob er bei Regen wirklich so gut ist wie die Test's versprechen.

Also im Moment kann ich nur den Dunlop empfehlen!

BG Frank
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon sascha1712 » Di 29. Mär 2011, 06:31

Hallo Frank,
vielen Dank für Deine ersten Eindrücke.
Ich muß nochmal fragen,...... Du hast Dir den SMARTSport montieren lassen und nicht den RoadSMART, oder ??
Ich werde wohl auch demnächst bestellen müßen.

Noch eine Frage an alle:
Laßt Ihr Eure Reifen alle von einer Fachwerkstatt montieren, oder ist jemand dabei der die Reifen selbst montiert und wuchtet ???
Wenn ja, bitte mal melden.
Gruß Sascha
Benutzeravatar
sascha1712
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 23. Feb 2011, 09:29
Wohnort: 55758 Mackenrodt (Hunsrück)

Re: Sport- oder Tourenreifen ??

Beitragvon uhjeen » Di 29. Mär 2011, 07:58

Moin

soweit ich weiß macht der K1300R das selbst mit seinen Kumpels. Die haben sich da was zugelegt um den ganzen kram zu machen. (Es geht wohl da mehr ums Bier als um die Geldersparniss ;) :D :D)
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

VorherigeNächste

Zurück zu Reifen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


BMW K1600 Forum