Helmfrage

Helmfrage

Beitragvon RobinH » Di 24. Mär 2009, 23:17

Hi,

mit welchen Helmen fahrt ihr so rum?

Viele Grüße
Benutzeravatar
RobinH
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 24. Mär 2009, 19:07

Re: Helmfrage

Beitragvon Damerl » Mi 25. Mär 2009, 21:26

Schubert S1 + R1.

Erster "On Tour" da schön leise, zweiter dann mehr zum ra... ähh zum zügigen Fahren ;)

Gruß Tom
Damerl
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 20:25
Wohnort: Passau

Re: Helmfrage

Beitragvon Hans-W » Do 26. Mär 2009, 16:57

Arai Tour-X 2DC Challenge, dass ist meiner der zur Zeit am häufigsten in Benutzung ist. Naja gut soviel bin ich dieses Jahr auch noch nicht gefahren.
Warum haben Helme eigentlich immer so lange Namen? :?
brummm....BRummm....BRUMmmm.....BRUMMM
Hans-W
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 18:28

Re: Helmfrage

Beitragvon Biker-FJS » So 12. Apr 2009, 21:51

Plane mir den Schubert S1 Pro zuzulegen!

Plane bedeutet bei mir, Entscheidung ist gefallen, kurzfristiges Handeln ist angesagt! 8-)
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Helmfrage

Beitragvon KDriver » Di 14. Apr 2009, 11:53

Ich fahre dem Vorgänger vom Systemhelm 5 ... könnte als Systemhelm 4 heißen :ugeek:
dafür dürfte es auch eine adequate Lösung von Schuberth geben ... ich bin recht zufrieden damit ... es gibts nichts zu klagen ... bis jetzt ;)
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Helmfrage

Beitragvon Biker-FJS » Di 14. Apr 2009, 21:23

hier ein aktuelles, gutes Sonderangebot bei POLO für den Schubert S1 Pro

http://www.polo-motorrad.de/shop/-/grou ... ils.0.html
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Helmfrage

Beitragvon WinniPuuh » Mi 15. Apr 2009, 15:31

Habe mir letztes Jahr einen N84 geleistet, sehr gut, sehr leise, beschlagsfrei, visier verkratzt schnell an der oberseite des pinlocks, durch unfall brauchte ich wieder einen neuen und bin jetzt wieder bei shark, wie die letzten 20 Jahre auch, superleise, superbequem, beschlagen tuts halt immer noch ein wenig.
Ich kaufe übrigens immer auslaufmodelle bei louis, spart ne menge geld und ist genauso sicher!
nichts gegen schuberth oder system - mir aber zu teuer
RobinH hat geschrieben:Hi,

mit welchen Helmen fahrt ihr so rum?

Viele Grüße
Mitleid bekommt man geschenkt,
Neid muss man sich verdienen!
WinniPuuh
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 13:34
Wohnort: 67105

Re: Helmfrage

Beitragvon Jeberwoki » Mo 20. Apr 2009, 21:16

RobinH hat geschrieben:Hi,

mit welchen Helmen fahrt ihr so rum?

Viele Grüße


Schuberth S1 - Wirklich guter und vor allem leiser Helm, auch wenn mir bei Louis ein Verkäufer vor zwei Wochen diesen Helm als überteuert und als zu schwer "madig" machen wollte.
Laut seiner Aussage gibt es in Deutschland wohl nur 1-2 Anlagen zum Test von Helmen. Einer gehört wohl Schuberth und Zeitschriften wie Motorrad testen dann die Helmsysteme auf diesen Anlagen. Aus diesem Umstand stellte er dann einen kausalen Zusammenhang her und tat die Deutschen Tests als "manipuliert" ab... Fazit: Verkäufer in den Tabak geschickt und trotzdem den S1 gekauft :roll:

In a nutshell:

Gibt sicherlich viele andere gute Helme und ich denke jeder sollte da nach seinem Gusto handeln. Ich finde z.B. auch Arai Helme sehr schön, könnte aber dauerhaft nie einen tragen, da ich mit der Nase plan an der Frontscheibe klebe... Ist wohl nur für kleine Italiener und NEIN, ich habe kein Bratpfannen-Gesicht :lol:

Viele Grüße, der André
______________________________________________________
Zu schnell gibt es nicht, es gibt nur zu viel Verkehr.
Benutzeravatar
Jeberwoki
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 15:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Helmfrage

Beitragvon Reinhard » Di 21. Apr 2009, 11:02

Schuberth Concept mit Bluetooth zum Zumo.


Reinhard
Rechtschaffenheit wird nie so geachtet wie Geld
Reinhard
 
Beiträge: 184
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 11:35
Wohnort: Mönchengladbach / Sasserath

Re: Helmfrage

Beitragvon Billy02 » Mo 8. Jul 2013, 08:45

Hallo*

ich habe eine Frage zum Shoei XR1100, seit diesem Jahr fahre ich mit dem neuen Shoei und bin unzufrieden mit den vielen Fahrgeräuschen. Der alte Shoei XR1000 hat mir da viel besser gefallen, den gibt es aber leider nicht mehr zu kaufen. Wer von euch hat auch einen XR1100 und hat gleiche Erfahrungen?

Gruß

Billy02
:idea: :D :mrgreen:

Shoei XR1100.jpg
Shoei XR1100.jpg (78.81 KiB) 7964-mal betrachtet
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2015 ich war dabei
Benutzeravatar
Billy02
 
Beiträge: 517
Registriert: So 15. Apr 2012, 12:39
Wohnort: 34212 Melsungen, Hessen, DE

Nächste

Zurück zu Bekleidung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum