Leder oder Gore-Tex?

Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Hans-W » Do 26. Mär 2009, 16:55

Erstmal ein Hallo an alle im Forum.

Ich hab auch gleich eine Frage. Was ist eurer Meinung nach bei Regen besser Leder oder Gore-Tex Sachen? Ich bin mir da immer nicht so ganz schlüssig. Leder sieht halt irgendwie besser aus aber so 100% Wasserdicht ist es ja meißt nicht.

Kann mir jemand die Entscheidung abnehmen... :ugeek:
brummm....BRummm....BRUMmmm.....BRUMMM
Hans-W
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 18:28

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Damerl » Do 26. Mär 2009, 17:14

Ich für meinen Teil bevorzuge Leder + Regenkombi.
Allein schon der Sicherheit wegen :!: .
Und kurze Regenschauer überstehe ich mit meiner gut imprägnierten Kombi auch trocken ;)

Wenn´s allerdings längere Zeit in Richtung Alpen geht und kaltes und nasses Wetter angesagt ist greife ich zur Textilkombi :) . Vorteil trocken, warm und Platz für (mehrere) Lagen Funtionsunterwäsche.

Gut wenn man beides hat :mrgreen:

Gruß Tom
Damerl
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 20:25
Wohnort: Passau

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Hans-W » Do 26. Mär 2009, 20:44

Na das bestätigt mich doch ein wenig. Leder war schon immer mein bevorzugtes Material.
Ich hatte jetzt halt überlegt ob ich mir noch Gore-tex dazu kaufen sollte. Aber ich glaube ich fahre (hehehe) ganz gut nur mit Leder.
So Entscheidung getroffen, User zufrieden.
brummm....BRummm....BRUMmmm.....BRUMMM
Hans-W
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 18:28

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Biker-FJS » So 12. Apr 2009, 21:48

Der Anzug von BMW Atlantis 4 http://www.bmw-motorrad.de/de/de/index.html

soll ganz gut sein, selbst bei länger anhaltendem Regen!

Hat aber auch einen stolzen Preis! Aber wer redet denn schon von Geld, wenn er ne BMW fährt! :roll:

LG FJS
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon KDriver » Di 14. Apr 2009, 11:49

Also ich fahre jetzt schon seit ein paar Jahren nur noch Gore-Tex bzw. kein Leder hald "normalen" Stoff und bin sehr zu frieden damit auch bei längeren Regenschauern auf größeren Touren und zur Not kann man ja auch da den Regenkombi drüber ziehen.
Vielleicht bilde ich es mir nur ein aber ich glaube, dass die Belüftung und der Tragekomfort bei meiner Gore-Tex Hose besser ist als bei meinen alten Lederhose. Aber das ist mit Sicherheit Ansichtssache.
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Biker-FJS » Di 14. Apr 2009, 21:19

denke es kommt auch auf die Geschwindigkeiten an, welche man so fährt!

Bei höheren ist Leder ganz klar die bessere Alternative!

Bei niedrigen, ist Textil einfach sau bequem, nix kneift oder ist steif, na sagen wir fast nichts :oops:

LG FJS
‹(•¿•)›

Wer einen Schreibfehler findet, darf ihn behalten
Benutzeravatar
Biker-FJS
 
Beiträge: 278
Registriert: So 12. Apr 2009, 20:25

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Damerl » Di 14. Apr 2009, 21:58

KDriver hat geschrieben:Also ich fahre jetzt schon seit ein paar Jahren nur noch Gore-Tex bzw. kein Leder hald "normalen" Stoff und bin sehr zu frieden damit auch bei längeren Regenschauern auf größeren Touren und zur Not kann man ja auch da den Regenkombi drüber ziehen.
Vielleicht bilde ich es mir nur ein aber ich glaube, dass die Belüftung und der Tragekomfort bei meiner Gore-Tex Hose besser ist als bei meinen alten Lederhose. Aber das ist mit Sicherheit Ansichtssache.


Ist so KDriver :!:

Hab Textil und Leder im Schrank aber Tex nur im äußersten Notfall ;)

Hatte mit Tex schon meine negativen Erfahrungen und mit Leder meine positiven ;)

Gruß Tom
Damerl
 
Beiträge: 55
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 20:25
Wohnort: Passau

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Jeberwoki » Mi 22. Apr 2009, 11:08

Hans-W hat geschrieben:Erstmal ein Hallo an alle im Forum.

Ich hab auch gleich eine Frage. Was ist eurer Meinung nach bei Regen besser Leder oder Gore-Tex Sachen? Ich bin mir da immer nicht so ganz schlüssig. Leder sieht halt irgendwie besser aus aber so 100% Wasserdicht ist es ja meißt nicht.

Kann mir jemand die Entscheidung abnehmen... :ugeek:


Siehe Foto... Ich denke da fällt die Entscheidung von seiten der Sicherheit nicht mehr ganz so schwer... Bezüglich Wasserdichtigkeit: Atlantis 4 ist super und ist definitiv dicht. Bezüglich Preis: Sicherlich nicht billig, aber auf der anderen Seite ist eine BMW als solches sicherlich auch nicht recht billig. Last but not least nicht zu vergessen, dass mein eigenes Fell durch den Anzug angemessen geschützt wird...

Gruß, André
Dateianhänge
Abnutzung.JPG
Abnutzung.JPG (23.25 KiB) 7549-mal betrachtet
______________________________________________________
Zu schnell gibt es nicht, es gibt nur zu viel Verkehr.
Benutzeravatar
Jeberwoki
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 15:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon wolle » Do 23. Apr 2009, 01:37

Hiii!!

Fahre eigentlich immer im Lederkombi, da es von der Sicherheit nichts besseres gibt!!
Nur bei mehrtägigen Touren in die Alpen fahre ich mit Goretex und hab mir jetzt den Streetguard 2 von Bmw gekauft und schon bei Regen getestet. Super toller Anzug und saugt sich auch nicht mit Wasser voll.Echt geil,außerdem war er um 50 % reduziert :D ,da es jetzt den Streetguard 3 gibt.
wolle
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 23:58

Re: Leder oder Gore-Tex?

Beitragvon Jeberwoki » Fr 24. Apr 2009, 07:47

Für Interessiert, der ADAC Test Motorradbekleidung unter folgendem Link:

http://www.adac.de/adactv/test_technik/ ... eidung.asp

Cheers, André
______________________________________________________
Zu schnell gibt es nicht, es gibt nur zu viel Verkehr.
Benutzeravatar
Jeberwoki
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 15:47
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Bekleidung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum