Reissverschluss

Reissverschluss

Beitragvon Bombenleger » Di 20. Apr 2010, 17:48

MOIN!
Habe mir im Herbst eine BMW Winterjacke zu gelegt ca. 10 mal getragen und schwups ist der Reissverschluss-
träger abgebrochen.Bei genauer betrachtung scheint er mir viel zu dünn,zurück zum Hersteller,bin mal gespannt
wie lange das dauert? und ob sie einen besseren reinmachen.
B.MH
Zuletzt geändert von Bombenleger am Mi 21. Apr 2010, 14:33, insgesamt 1-mal geändert.
Bombenleger
 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 18:58
Wohnort: Mülheim

Re: Reissverschluss

Beitragvon Hubbl-e » Di 20. Apr 2010, 18:34

Auch Moin,
hast recht bei meinem Streetguard von BMW sind herausnehmbaren Futter auch mit einem Reissverschluss zusammengehalten, wo man besser vielRuhe und Geduld mitbringt.
Getauscht wird er schon werden, obwohl der Type wird bleiben. :ugeek:

Hubert
Eine Aussage ist erst dann eine Lüge, wenn sie geglaubt wird.
Benutzeravatar
Hubbl-e
 
Beiträge: 30
Registriert: Fr 19. Mär 2010, 10:01
Wohnort: 01877 Schmölln-Putzkau

Re: Reissverschluss

Beitragvon Bombenleger » Fr 21. Mai 2010, 18:39

Moinmoin!
Nach 4Wochen bekam ich die Jacke zurück,nur der Zipper wurde erneuert,Bin mal gespannt wie lange das hält.
B,MH
Bombenleger
 
Beiträge: 334
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 18:58
Wohnort: Mülheim

Re: Reissverschluss

Beitragvon BMW K1300R » Fr 23. Jul 2010, 18:46

4 Wochen is auch eine gute Zeit ;)
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg


Zurück zu Bekleidung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum