Auspuff K1300S und K1300R

Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Do 4. Jun 2009, 12:06

Auspuff Thread für die BMW K1300S und K1300R ... mit hoher Wahrscheinlichkeit sollten diese Töpfe auch an die K1300GT passen ... es könnte aber sein, dass da eine andere Halterung benötigt wird :?:
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Do 4. Jun 2009, 12:10

Remus Hexacone

soll ein paar PS mehr bringen, besserer Sound und leichter ist er auch noch.
gibt es in Edelstahl und Titan ab 649,- Euro

kann zum Beispiel bei Hornig gekauft werden:
http://www.motorradzubehoer-hornig.de/de/027-00366__BMW_K_1300_S___Auspuffe.html
Dateianhänge
a03ae3cab7.jpg
K1300S Remus Hexacone
a03ae3cab7.jpg (16.57 KiB) 13273-mal betrachtet
985ac241b0.jpg
Leistungsdiagramm
985ac241b0.jpg (19.86 KiB) 13273-mal betrachtet
REMUS_HexaCone_Kappe.jpg
Carbon Kappe
REMUS_HexaCone_Kappe.jpg (7.39 KiB) 13270-mal betrachtet
Zuletzt geändert von BMW K1300R am Do 4. Jun 2009, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Do 4. Jun 2009, 12:11

und die Verbindung zwischen Auspuff und Abgasführung sieht so aus.
Dateianhänge
REMUS_HexaCone_slip_on.jpg
Remus Hexacone Unterteil
REMUS_HexaCone_slip_on.jpg (8.22 KiB) 13271-mal betrachtet
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Do 4. Jun 2009, 12:15

Akrapovic konischem Hexagonal Dämpfer

ist wohl in Edelstahl und Titan verfügbar. Titan kostet 1329,23 Euro

Mehr Infos und Kaufmöglichkeit zum Beispiel hier:
http://shop.akrapovic.de/shop/BMW.htm
Dateianhänge
BMW_K_1300_S_09-_SLIP-ON-Linie_Verbindungsrohr_in_Titan_mit_konischem_Hexagonal_Dmpfer_1_x_Kat_mit_VTUV050_e10741____SB13SO1HLGT.jpg
Akrakovic K1300S
BMW_K_1300_S_09-_SLIP-ON-Linie_Verbindungsrohr_in_Titan_mit_konischem_Hexagonal_Dmpfer_1_x_Kat_mit_VTUV050_e10741____SB13SO1HLGT.jpg (43.8 KiB) 13272-mal betrachtet
Zuletzt geändert von BMW K1300R am Do 4. Jun 2009, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Do 4. Jun 2009, 12:21

AC Schnitzer Endschalldämpfer (baugleich zum Remus Hexacone)

komplett schwarz, hinten und vorne mit Carbon, kostet 699,- Euro

erhältlich bei Ihrem BMW Händler oder AC-Schnitzer direkt:
http://www.ac-schnitzer.de/bmw-motorraeder/produkte/k-1300-serie/k-1300-s/allgemeine-info/
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Do 4. Jun 2009, 12:25

Laser Stealth HotCam II DS Slip-On Exhaust Kit für die BMW K1300S

ab 750,- US-Dollar ... habe leider noch keine Infos darüber in Deutschland oder EU gefunden.
kann zum Beispiel hier gekauft werden:
http://www.laser-exhausts.com/cgi-bin/shopper.cgi?preadd=action&key=258973.7901.K
Dateianhänge
73.7001.K.jpg
73.7001.K.jpg (32.54 KiB) 13271-mal betrachtet
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Fr 5. Jun 2009, 10:39

Von den Italiener namens MIVV gibt es auch noch einen Topf für die K1300S und R:

ob der so empfehlenswert ist weiß ich aber nicht ... weil MIVV die K1300 offizell gar nicht listet und der Topf wohl so von der K1200 genommen wurde und einfach an die K1300 geschraubt ohne Volumen oder ähnliches anzupassen.
Dafür kostet er aber auch nur 499,- Euro.
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon Speedy » Di 9. Jun 2009, 11:16

Also mir gefällt der Remus Hexacone am besten, aber vorerst brauche ich keinen Auspuff weil bei meiner K beim Kauf schon einer dran war :D
Benutzeravatar
Speedy
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 17:56
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon Jeberwoki » Di 9. Jun 2009, 15:44

@Speedy

... und abgesehen davon ist der originale Soundmäßig auch ganz weit vorne :!: Ich kann mich nicht erinnern, dass die K12 so gebollert hat wie die K13.... :twisted:
______________________________________________________
Zu schnell gibt es nicht, es gibt nur zu viel Verkehr.
Benutzeravatar
Jeberwoki
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 17. Apr 2009, 15:47
Wohnort: Düsseldorf

Re: Auspuff K1300S und K1300R

Beitragvon BMW K1300R » Di 9. Jun 2009, 20:29

bei den Remus Tüten kann man hald noch den DB-Eater rausnehmen ... dann geht da schon was anderes ab 8-)
aber ich kann durch aus verstehen wenn das dem ein oder anderen zu laut ist ... für lange Strecken möchte ich das auch nicht habe.
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Nächste

Zurück zu Zubehör



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum