Sitzbankabdeckung

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Handstreich » Mo 14. Apr 2014, 09:57

Hey, hey, die Griffe bleiben dran. Ohne gefällt mir das Heck nicht und mittlerweile sind diese auch in Carbon.
Beste Grüße
Michael


"Man kann eine eigene Meinung haben, muß man aber nicht!"
Benutzeravatar
Handstreich
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 13:17
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lüneburg

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Bumper » Mo 14. Apr 2014, 11:10

Griffe in Carbon? Aha, interessant!! Echt-Carbon, oder foliert, oder wie oder was? Woher sind die?? Kosten?
K1300R 03/2011 Safety + Dynamic

Wer ander´n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Benutzeravatar
Bumper
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:36

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Handstreich » Mo 14. Apr 2014, 11:37

...in Echtcarbon von meinem Lieblingscarbonlieferanten - Hf Carbon - 50% günstiger als Ilmberger und vergleichbare Qualität.

http://hfcarbon.de/index.php?main_page=product_info&cPath=3_94&products_id=1481&zenid=58bbaa0513c644d27cc94d560355af4a

249€ komplett bzw. 149€ wenn du deine original Griffe vorher oder nachher an Hf schickst

Bild
Beste Grüße
Michael


"Man kann eine eigene Meinung haben, muß man aber nicht!"
Benutzeravatar
Handstreich
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 13:17
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lüneburg

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Bumper » Mo 14. Apr 2014, 13:00

HF kenn ich auch. Da hab ich allerdings länger nicht geschaut, der hat sein Programm scheinbar ausgeweitet. Das ist zwar nicht die gleiche Qualität wie Ilmberger (Ilmberger fertigt ja im Autoklaven und HF im Naßlaminierverfahren soweit ich weiß) aber deswegen lehne ich das jetzt nicht ab!!
Hat HF denn die gleiche Oberflächenstruktur wie z.B. Ilmberger? Ich meine mal ein HF-Teil gesehen zu haben, wo diese Struktur der verwendeten Carbonmatten deutlich gröber war.... das gefiel mir nicht so ganz 100%ig... aber wie gesagt, ich will das nicht schlechtreden!!!
K1300R 03/2011 Safety + Dynamic

Wer ander´n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Benutzeravatar
Bumper
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:36

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Handstreich » Mo 14. Apr 2014, 17:58

...man kann zwischen feiner und grober Struktur wählen.
Bestellt man ohne Kommentar bekommt man die feine Strukture.
Ilmberger und Acrapovic verwenden aber die grobe.
Deshalb hatte ich die Griffe in grob geordert mit geschlossen Bohrungen.
Das hat halt 8 Wochen gedautert.
Aber ich finde die Strukturen passen jetzt sehr gut.
Meistens nimmt er Sonderaufträge gleich in sein Sortiment auf, wie z.B.
meinen Ausgleichsbhälter (+Deckel), Oelkühlerabdeckung (Wunderlich) und BMW Scheinwerferblende
Bild
Bild
Beste Grüße
Michael


"Man kann eine eigene Meinung haben, muß man aber nicht!"
Benutzeravatar
Handstreich
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 13:17
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lüneburg

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Bumper » Di 15. Apr 2014, 10:53

Schick schick "carbonisiert" ;)
Also die feine Struktur bei HF kommt Ilmberger und Akrapovic gleich? Wird die BMW- Sitzbankabdeckung auch von Akra produziert?
K1300R 03/2011 Safety + Dynamic

Wer ander´n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Benutzeravatar
Bumper
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:36

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Handstreich » Di 15. Apr 2014, 11:31

Bumper hat geschrieben:Schick schick "carbonisiert" ;)
Also die feine Struktur bei HF kommt Ilmberger und Akrapovic gleich? Wird die BMW- Sitzbankabdeckung auch von Akra produziert?

Was ich bisher von Ilmberger (Motorspoiler und Rücklicht verkl.) gekauft habe, passt zum groben Gewebe von Hf.
Das feine Gewebe von Hf ist halt feiner als Ilmberger und Akra. Und ja, die Sitzbankabdeckung ist von Akra.
Beste Grüße
Michael


"Man kann eine eigene Meinung haben, muß man aber nicht!"
Benutzeravatar
Handstreich
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 13:17
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lüneburg

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon BMW K1300R » Di 15. Apr 2014, 14:15

Die Sitzbankabdeckung von Hornig sieht geil aus.
Gibts aber leider nicht in Serie:
http://www.motorradzubehoer-hornig.de/Unternehmen.html?newsid=84
BMW K1300R
 
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon Handstreich » Di 15. Apr 2014, 15:18

BMW K1300R hat geschrieben:Die Sitzbankabdeckung von Hornig sieht geil aus.
Gibts aber leider nicht in Serie:
http://www.motorradzubehoer-hornig.de/Unternehmen.html?newsid=84

...das sieht aber der AC Schnitzer sehr ähnlich
Beste Grüße
Michael


"Man kann eine eigene Meinung haben, muß man aber nicht!"
Benutzeravatar
Handstreich
 
Beiträge: 129
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 13:17
Wohnort: Zwischen Hamburg und Lüneburg

Re: Sitzbankabdeckung

Beitragvon KDriver » Di 22. Apr 2014, 09:07

Die sind zwangsweise wohl alles sehr ähnlich.
Käuflich erwerben kann man nur noch die Carbon-Version, oder?
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

VorherigeNächste

Zurück zu Zubehör



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron

BMW K1600 Forum