Remus- oder AC-Schnitzer-Endtopf

Re: Remus- oder AC-Schnitzer-Endtopf

Beitragvon flojo » Mo 3. Nov 2014, 22:10

videlb hat geschrieben:Hallöle,
überlege mir auch den Remus Hexacon (titan) über den Winter für meine K13R zuzulegen.
Wie zufrieden seid denn Ihr Nutzer damit?
Möchte den Topf nur mit db-Killer betreiben, wie verhält es sich da mit der Lautstärke?
Braucht man Ohrenstöpsel beim Fahren oder ist die Lautstärke vergleichbar mit dem Original,
nur in einer anderen Tonlage?
Grüssle
videlb

Ich habe eben diesen Endtopf (Titan mit Karbonkappen) an meiner K1300 S montiert. Habe das Teil wegen der Ästhetik angebaut, obwohl der Sound auch gut ist. Mit dB-Killer angenehm, ohne sehr auffallend. Ohrstöpsel sollte man bei längeren Fahrten immer nutzen. Allerdings wegen der Fahrgeräusche generell. Habe auch noch das Hitzeschild gegen ein ausgetauscht, sieht gut aus.
Ach so, der Endtopf war früher zu Hause, als die Maschine, :P
K1300 S, 2011

Bild
Benutzeravatar
flojo
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 22:05

Re: Remus- oder AC-Schnitzer-Endtopf

Beitragvon videlb » Mi 5. Nov 2014, 23:00

flojo hat geschrieben:Ich habe eben diesen Endtopf (Titan mit Karbonkappen) an meiner K1300 S montiert. Habe das Teil wegen der Ästhetik angebaut, obwohl der Sound auch gut ist. Mit dB-Killer angenehm, ohne sehr auffallend. Ohrstöpsel sollte man bei längeren Fahrten immer nutzen. Allerdings wegen der Fahrgeräusche generell. Habe auch noch das Hitzeschild gegen ein ausgetauscht, sieht gut aus.
Ach so, der Endtopf war früher zu Hause, als die Maschine, :P


Hallo flojo,
ein Wort ist wohl 'im Topf' gelandet :lol: ....gegen was hast Du Dein Hitzeschild getauscht? Carbon?
Hättest Du vlt. ein Foto von Deiner K? (mit Endtopf).
videlb
Benutzeravatar
videlb
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:36

Re: Remus- oder AC-Schnitzer-Endtopf

Beitragvon flojo » Di 11. Nov 2014, 02:29

Ach, da hatte ich doch das Wort "Karbon" vergessen :o :oops:
image.jpg
Ist das einzige, das ich habe
image.jpg (1.22 MiB) 2571-mal betrachtet
.
K1300 S, 2011

Bild
Benutzeravatar
flojo
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 22:05

Re: Remus- oder AC-Schnitzer-Endtopf

Beitragvon videlb » Do 13. Nov 2014, 21:35

Hallo flojo,
besten Dank für das Foto, wenn auch Dein einziges, sieht man
1.) Deine KS genau von der richtigen Seite (mit Remus-Endtopf und Carbon-Hitzeschild)
2.) ...ein wirklich schönes Motorrad

In dieser Farbe finde ich die K1300S richtig gut gelungen.

Weiterhin Gute Fahrt, wenn jetzt auch erst mal Winterpause ist....
Benutzeravatar
videlb
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:36

Vorherige

Zurück zu Zubehör



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum