Kaufberatung K1300S

Alles zur K 1300 S

Kaufberatung K1300S

Beitragvon Enthusiast » Fr 24. Mai 2013, 12:02

An alle K1300S Er"fahren"en,

zurzeit suche ich eine gebrauchte K1300S und habe einige Fragen:
Seit wann ist das ESA2 verbaut und ist der Unterschied groß zum 1er?
Schaltautomat sinnvoll? Gibt es sonst "must haves"?
Gibt es besonders wichtige Rückrufe/Upgrades nach denen ich fragen sollte?
Habe mit dem MPR2 gute Erfahrungen, taugt der auch auf der K?

Typische Neulingsfragen denke ich... :lol:

Gruß
Enthusiast
Enthusiast
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 24. Mai 2013, 11:42

Re: Kaufberatung K1300S

Beitragvon Billy02 » Fr 24. Mai 2013, 12:29

Hallo Enthusiast,

ich möchte nur zum Schaltautomat etwas sagen.
Wenn es möglich ist eine K mit zu bekommen sollte man das unbedingt machen. Ich fahre den Automat nun über 4 Jahre und er macht immer noch sehr großen Spaß.

Viel Glück bei der Suche.

Gruß

Billy02

:) :mrgreen: :D
K 1300 Wiesn 2013 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2014 ich war dabei
K 1300 Wiesn 2015 ich war dabei
Benutzeravatar
Billy02
 
Beiträge: 517
Registriert: So 15. Apr 2012, 12:39
Wohnort: 34212 Melsungen, Hessen, DE

Re: Kaufberatung K1300S

Beitragvon uhjeen » Sa 25. Mai 2013, 21:26

Da kann ich Billy nur zupflichten, der automat, ein muß!!

Ob ESA 1 oder ESA 2, keine Ahnung, ich habe auf keinen Fall nirgendwo gelesen daß das ESA geändert haben soll!
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Kaufberatung K1300S

Beitragvon Igi » So 26. Mai 2013, 06:55

uhjeen hat geschrieben:Da kann ich Billy nur zupflichten, der automat, ein muß!!

Ob ESA 1 oder ESA 2, keine Ahnung, ich habe auf keinen Fall nirgendwo gelesen daß das ESA geändert haben soll!


moin ,
das ESA 2 ist glaube ich noch mal unterteilt ,
zum Schaltassi : ich würde auch nie wieder ohne :mrgreen:
Gruß Michael
Benutzeravatar
Igi
 
Beiträge: 766
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:21

Re: Kaufberatung K1300S

Beitragvon Speedy » Di 28. Mai 2013, 09:15

Ich glaube, dass der ESA Wechsel in den Werksferien 2009 war ...

aber ich habe noch nie von Problemen mit dem ESA gehört.

Zu den Rückrufaktionen finde die hier einiges ... einfach mal die Suchfunktion benutzen ;-)
oder z.B. hier:

http://www.k1300.de/viewtopic.php?f=8&t=1318&p=6917&hilit=r%C3%BCckruf#p6917
http://www.k1300.de/viewtopic.php?f=6&t=1301&hilit=r%C3%BCckruf

am Besten ist natürlich wenn alle gemacht worden sind ... sofern nötig.
Benutzeravatar
Speedy
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 17:56
Wohnort: Berlin

Re: Kaufberatung K1300S

Beitragvon KDriver » Di 28. Mai 2013, 09:20

K1300S = KAUFEN

:mrgreen:
KDriver...
Benutzeravatar
KDriver
 
Beiträge: 605
Registriert: Sa 28. Mär 2009, 00:15
Wohnort: Cham

Re: Kaufberatung K1300S

Beitragvon uhjeen » Di 28. Mai 2013, 14:13

KDriver hat geschrieben:K1300S = KAUFEN

:mrgreen:


Du kannst super erklären ;) :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg


Zurück zu K1300S



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


BMW K1600 Forum