Meine K13S springt nicht an

Alles zur K 1300 S

Meine K13S springt nicht an

Beitragvon DerEd » Mi 21. Mai 2014, 11:13

Hallo Leute...

Ich fahre jeden Tag mit meiner Maschine zur Arbeit und wieder nachhause. Gestern morfenist sie aber plötzlich nicht mehr angesprungen (obwohl am Tag zuvor noch alles in Ordnung war.

Die Zündung geht normal an (Licht, Blinker geht alles). Ganganzeige funktioniert ebenfalls. Das "Check" erscheint aber nicht am Display. Dass der "Start"-Schalter defekt ist, schließe ich aus, da ja nicht einmal das "Check" erscheint.......
DerEd
 
Beiträge: 170
Registriert: Di 11. Okt 2011, 14:33

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon Bumper » Mi 21. Mai 2014, 19:58

Hallo????

Ist doch klar- mit dem Hobby zur Arbeit fahren??? Geht gar nicht! Kein Wunder daß sie nicht anspringen will!!!!
K1300R 03/2011 Safety + Dynamic

Wer ander´n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurst-Bratgerät!
Benutzeravatar
Bumper
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 30. Dez 2010, 20:36

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon uhjeen » Mi 21. Mai 2014, 22:36

Dreht der Anlasser noch? oder gibt es nur noch ein lautes klicken? Denn dann würde ich mal kontrolieren ob das Massekabel bzw Plus an der Batterie noch fest angezogen ist.

gruß

marc
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon Sönke » Mi 21. Mai 2014, 22:44

Moin Moin,
der Schalter kann sehr wohl defekt sein, denn wenn der Startknopf auf "Kill" steht siehst du auch kein "Check" im Display.

@Bumper: Ich fahr auch mit´m Moped zur Arbeit. Da hat man dann vor und nach der Arbeit gleich Entspannung pur und muss nicht mit der Dose mit den anderen im Feierabendstau stehen ;)

Grüße aus den Apfelbäumen
Sönke
Benutzeravatar
Sönke
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 21:49
Wohnort: Jork

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon uhjeen » Do 22. Mai 2014, 10:49

Ach ja, ich fahre auch mit dem Töff zur Arbeit, 4 jahre mit der K ohne zu murren!
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon Speedy » Fr 23. Mai 2014, 08:42

Der Schalter ist auch nicht auf Not-Aus, oder?

Wenn der Anlasser noch dreht, dann ist es zu min. nicht der Anlasser ;)
Benutzeravatar
Speedy
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 17:56
Wohnort: Berlin

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon Jack » Do 29. Mai 2014, 09:10

Was war denn jetzt die Ursache?
Ich tippe mal auf die Ringantenne
Jack
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 29. Mai 2014, 08:59

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon Cyber » Do 29. Mai 2014, 10:55

Letzte Anmeldung 21.5.
Ich vermute er schiebt die Gute noch zum Freundlichen :lol:
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon DerEd » Fr 30. Mai 2014, 15:47

@Cyber: Nein,nein...ich schiebe nicht mehr :D Bin schon wieder fleißig am Fahren....
DerEd
 
Beiträge: 170
Registriert: Di 11. Okt 2011, 14:33

Re: Meine K13S springt nicht an

Beitragvon uhjeen » Mo 2. Jun 2014, 22:29

Und was war nun das Problem? :?: :?:
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Nächste

Zurück zu K1300S



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum