Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Alles zur K 1300 S

Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon uniqueAndreas » Fr 31. Okt 2014, 15:37

Habe meine K1300S beim Freundlichen, weil die Kratzgeräusche vom Radlager kommen sollten.

Jetzt stellt sich heraus, dass das Winkelgetriebe ausgetauscht werden müsse, da das Kettenrad wohl komplett i. A. sei. :(

Ein neues Winkelgetriebe kostet aber ein Vermögen. Hat jemand eine Idee, wo ich ein gebrauchtes, evtl. aus einer Unfallmaschine bekommen könnte?

LG Andy
Benutzeravatar
uniqueAndreas
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:21

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon Cyber » Fr 31. Okt 2014, 19:36

Du hast das Bike doch erst paar Wochen. So ein Mist....
Gebraucht von privat gekauft?

Viel Erfolg bei der Teilesuche.

MfG
Nicolai
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon uniqueAndreas » Fr 31. Okt 2014, 20:27

Ja, genau.

Danke für das Mitgefühl. Fühl mich gleich besser. :lol:
Benutzeravatar
uniqueAndreas
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:21

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon Speedy » Di 4. Nov 2014, 09:10

Hast du schon mal auf Ebay geschaut?
Benutzeravatar
Speedy
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 17:56
Wohnort: Berlin

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon uniqueAndreas » Di 4. Nov 2014, 10:02

Ja, ich habe auch schon eines gefunden was mir die Werkstatt einbauen will, sobald es da ist.

Vielen Dank.

LG Andy :)
Benutzeravatar
uniqueAndreas
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:21

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon crimefight » So 23. Nov 2014, 18:13

Was soll denn ein neues überhaupt kosten??

Und? Wie kann das passieren :shock:
crimefight
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 23. Aug 2014, 01:00

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon paddyp » Di 25. Nov 2014, 00:04

crimefight hat geschrieben:Was soll denn ein neues überhaupt kosten??

Und? Wie kann das passieren :shock:


Indem man nie das Öl wechselt. :o Unbegreiflich warum das Kardanöl beim Service nicht mit gewechselt wird :oops:

Hier ein paar Bilder:
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... yxafjv.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... 2uqp3w.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... vgfjul.jpg
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads ... qk0c49.jpg

Gruß Patrick
paddyp
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 01:04

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon Cyber » Di 25. Nov 2014, 20:57

Nie nicht im Service eingeplant?
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon paddyp » Mi 26. Nov 2014, 00:55

Cyber hat geschrieben:Nie nicht im Service eingeplant?


Doch,aber nur alle 20.000 km. Aus meiner Sicht viel zu wenig !

Gruß
Patrick
paddyp
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 01:04

Re: Hilfe, mein Kardan ist kaputt

Beitragvon uniqueAndreas » Mi 26. Nov 2014, 09:40

Also - um die Sache zum Abschluss zu bringen:

Das gebrauchte Endgetriebe (3000 km Laufleistung), welches ich für 560 Tacken inklusive Versand gekauft habe ist am Freitag, 07. Nov. gegen Mittag bei BMW Bergmann eingegangen. Großes Lob an die Mechaniker. Haben extra für mich noch Überstunden gemacht. Ich habe dann abends nach 18 Uhr noch einen Anruf erhalten, dass nun alles Fertig ist! :lol:

Am Samstag bin ich dann hin - und da stand sie nun - glänzt wieder und möchte auf die Straße. Herrlich, ich hatte am Samstag und Sonntag auch noch richtig Glück mit dem Wetter. :D

Danke, an alle dir mir Mut gemacht haben. Bin noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen.
Benutzeravatar
uniqueAndreas
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Sep 2014, 13:21


Zurück zu K1300S



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

BMW K1600 Forum