GSG-Sturzpads - Problem

Alles zur K 1300 S

GSG-Sturzpads - Problem

Beitragvon wwkr » Sa 27. Mai 2017, 13:08

Hallo,

habe Sturzpads der Firma GSG an meine K1300S (Bj. 2009) montiert. Machte zunächst alles einen sehr soliden und wohl durchdachten Eindruck.

Aber jetz kommt's: Der Plastik-Schraubverschluss des Kühlmittelausgleichsbehälters an der linken Seite lässt sich nun nicht mehr aufschrauben. - Sollte eigentlich nicht der Fall sein bei einem Preis von 244 €.

Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht und einen Vorschlag zur Lösung des Problems?

Grüße

Wolfgang
wwkr
 
Beiträge: 2
Registriert: So 17. Jul 2016, 00:34

Re: GSG-Sturzpads - Problem

Beitragvon Cyber » Mi 31. Mai 2017, 18:57

Hallo Wolfgang,

ich kann dein Problem mit deiner Beschreibung leider nicht ganz nachvollziehen.

https://www.gsg-mototechnik.de/00bmw/bm ... _1300s.htm

Das habe ich über GSG und K1300S gefunden.
Was hat das mit dem Kühlmittelausgleichsbehälter zu tun?

Vielleicht ein Bild oder ander Infos von deinem Problem?!

Gruß
Nicolai
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: GSG-Sturzpads - Problem

Beitragvon Cyber » Mi 31. Mai 2017, 19:01

Linke Seite?

https://www.gsg-mototechnik.de/00bmw/bm ... 0s-032.jpg

Glaub nun hab ich es verstanden.

Da würde ich aber mal direkt GSG kontaktieren,

Gruß
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: GSG-Sturzpads - Problem

Beitragvon 8zehn48 » Mo 26. Mär 2018, 19:57

ja habe die selben Erfahrungen gemacht, ganz zu frieden bin ich auch nicht, aber es ist halt so. hast du in der Zwischenzeit mal was erreicht? oder nimmst du es (wie ich) auch einfach so hin? :roll:
p.s. bei der Inspektion wurde der Punkt "Kühlmittel" gestrichen, mit dem Vermerkt "Sturzpad im weg..."
Bremsen macht die Felgen dreckig
8zehn48
 
Beiträge: 14
Registriert: So 26. Apr 2015, 09:05
Wohnort: Bochum


Zurück zu K1300S



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum