Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Alles zur K 1300 R

Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon Bavariator » Do 17. Sep 2015, 13:10

Servus beinander!

Vielleicht kann mir ja jemand von euch einen Tipp geben. Ich hab mir dieses Jahr eine 1300R gebraucht gekauft Bj. 2009. Ich war jetzt auch eine ganze Zeit glücklich mit dem Mopped. Der Antrieb ist schon erste Sahne und die ganzen Helferlein will ich auch nicht mehr missen. Das wirklich störende ist der Sitzkomfort.

Das hat sich der Vorbesitzer wohl auch schon gedacht und hat die Originalsitzbank gegen eine Baehr mit Gelpolsterung ausgetauscht. Tja, und das ist mein Problem: Das Teil ist einfach fürchterlich unbequem. Als leidensfähiger Mensch ist mir das erst aufgefallen, als ich letztes Wochenende auf einer Tour mal das Bike getauscht habe.
Mein Kumpel fährt eine CBR1300 mit Originalsitzbank, also nichts besonders. Aber ich hab mich gefühlt, wie daheim auf dem Sofa (also so im direkten Vergleich).
Es liegt wohl auch nicht an meinem vielleicht überempfindlichen Hinterteil, da auch mein Kumpel nach einer halben Stunde wieder zurücktauschen wollte, weil ihm der Hintern weh tat.

Wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, wie ich auf längeren Touren noch mehr Spaß haben kann, dann würde mich das sehr freuen. Die Orignalsitzbank hab ich leider nicht mehr.

Ach so. Was vielleicht nicht ganz unwichtig ist: Ich bin nicht gerade ein Magermodel und bringe fahrfertig gute 130 Kilo auf die Waage.

Hab mir auch schon den Arm ausgegoogelt, aber nix rechtes gefunden.

Grüße vom Tommy
Bavariator
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 17. Sep 2015, 12:30

Re: Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon Cyber » Do 17. Sep 2015, 21:36

Gebrauchte originale kaufen und z.B. von Bagster mit Gelkissen umbauen lassen.
Vielleicht würde ja sogar eine originale ohne Umbau deinem Hintern besser tun.
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon uhjeen » Di 22. Sep 2015, 22:16

Versuch es mal bei kahedo oder "alles fürn Arsch"

http://www.kahedo.com/de/

http://www.alles-fuern-arsch.de/home/index.php

Aber Sag mal, ne CBR1300??? Ist da nicht ein R zuviel? ;)
Verbrauch: Bild
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Lebenserfahrung! :D
Benutzeravatar
uhjeen
 
Beiträge: 1097
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 08:03
Wohnort: Luxemburg

Re: Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon videlb » Mo 5. Okt 2015, 22:52

Hallole, geht mir auch so....
Am Samstag nach 3 Stunden fahrt musste ich runter von meiner K.
Habe die Originale mit Soziuskomfort, und wie hier schon öfter gelesen,
ist das wohl ein häufiges Problem mit den Original-Sitzbänken.
Hat jemand Erfahrung wie das bei den KAHEDOs mit der Bequemlichkeit
für den Sozius ist? Wird das eher besser gegenüber der Original mit Soziuskomfort,
oder schlechter? Zwar fahr ich meistens alleine, aber wenn mal meine Sozia mitfährt,
möchte ich auch keine Klagen hören. ;)

Grüssle
videlb
Benutzeravatar
videlb
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:36

Re: Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon 1st.Charly » Di 6. Okt 2015, 17:22

Bild

...wenns Arschl brummt ists Herzl gsund! :roll:
Gruß: Charly Bild
K - Wasen 2013,`14,`15 und 2016
- ich war mittendrin ! -
-
1st.Charly
 
Beiträge: 329
Registriert: Di 23. Okt 2012, 07:48
Wohnort: 72184

Re: Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon Jockel » Mi 14. Okt 2015, 12:08

Was tragt ihr denn für eine Unterwäsche????
Als mir vor Jahren mal der Arsch brannte (nach'm Mopped fahren) sagte eine Freundin:
"Da hilft nur, keine Unterhose, ein Stringtanga, oder eine längere"
Da die ersten zwei Ideen nicht in betracht kommen fahre ich jetzt immer mit Underwear die bis zum Oberschenkel geht.
So sitzt man nicht auf der Naht und quetscht sich das Blut ab.

Hat geholfen! :D
de' Jockel
Benutzeravatar
Jockel
 
Beiträge: 77
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 19:11
Wohnort: Köln

Re: Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon paddyp » Sa 14. Nov 2015, 23:24

Jockel hat geschrieben:Was tragt ihr denn für eine Unterwäsche????
Als mir vor Jahren mal der Arsch brannte (nach'm Mopped fahren) sagte eine Freundin:
"Da hilft nur, keine Unterhose, ein Stringtanga, oder eine längere"
Da die ersten zwei Ideen nicht in betracht kommen fahre ich jetzt immer mit Underwear die bis zum Oberschenkel geht.
So sitzt man nicht auf der Naht und quetscht sich das Blut ab.

Hat geholfen! :D


Das kann ich so auch bestätigen :lol:
Bezüglich der Bank: Ich habe auch ein Bank vom oben genannten Hersteller, aber null Probleme. Vielleicht liegt es auch an der Haltung auf der K. Evtl. könnten andere Fußrasten das Problem beheben.

Gruß
Patrick
paddyp
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 01:04

Re: Mir tut der Ar"§%$§& weh...

Beitragvon Thommy707 » Fr 26. Mai 2017, 16:49

Hi, habe Sitzbank von Kahedo seit Sommer 2016, total bequem und neues Fahrgefühl , gute Investion von 300,- im Tausch
Thommy707
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 5. Jan 2017, 19:22


Zurück zu K1300R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

BMW K1600 Forum