verdreckter Luftfilter

Alles zur K 1300 GT

verdreckter Luftfilter

Beitragvon Rudi77 » Di 19. Dez 2017, 15:18

Ich dachte, dass ich euch die Geschichte einfach mal erzählen muss. Hat sich bei einem Verwandten so zugetragen: Er hat vor der Einwinterung sein Mopped gereinigt und dabei auch den Luftfilter herausgenommen. Er hat mir ein Foto gezeigt...Ein total verdreckter Filter. Einfach unglaublich. Man muss dazu sagen, dass er die GT im Sommer bei einem freundlichen :D nach der 30.000er Inspektion erworben hatte. Mein Verwandter hat dann genauer nachgesehen und auf dem Filter steht 2009. Aber ich kann euch sagen, so wie der aussah wurde er nicht mal durchgepustet, geschweige denn irgendwie gereinigt. Wie kann so etwas bei einem BMW-Händler passieren? Was sagt ihr dazu bzw. hatte jemand schon einen ähnlichen Fall?
Rudi77
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 12:07

Re: verdreckter Luftfilter

Beitragvon Cyber » Mo 8. Jan 2018, 17:39

Gehört der Filter laut Plan zum Service?
Cyber
 
Beiträge: 470
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart


Zurück zu K1300GT



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


BMW K1600 Forum