Anbringung Navigationsgerät

Antworten
joweb
Beiträge: 6
Registriert: So 13. Apr 2014, 07:16

Anbringung Navigationsgerät

Beitrag von joweb »

Hallo, ich habe mein Navi rechts neben der LCD -Anzeige befestigt. Ich finde man hat es hier sehr gut im Blickfeld. Mit großen Akkus brauche ich auch keinen externen Stromanschluß
2.jpg
2.jpg (472.25 KiB) 8506 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (451.31 KiB) 8506 mal betrachtet
Cyber
Beiträge: 471
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 15:08
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Anbringung Navigationsgerät

Beitrag von Cyber »

Hallo ...... Schönes Bike und Navi.

Grüße
Nico
BMW K1300R
Beiträge: 434
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 23:23
Wohnort: Regensburg

Re: Anbringung Navigationsgerät

Beitrag von BMW K1300R »

Wo hast du denn die Halterung genau befestig?
Und welche Halterung ist das?
joweb
Beiträge: 6
Registriert: So 13. Apr 2014, 07:16

Re: Anbringung Navigationsgerät

Beitrag von joweb »

Die Halterung ist eine Halterung fürs Handy von der Firma Topeak. Die Halteplatte fürs Handy habe ich abgeschraubt. Ein Navihalter von Garmin fürs Auto habe ich am Kugelkopf abgesägt ,ein Loch in die Kugel gebohrt und mit einem Gewinde versehen. Die Kugel habe ich mit einer Distanzscheibe (von einem V-Bremsklotz vom Fahrrad) an die Handyhalterung geschraubt. Aus einer Kunststoffplatte habe ich mir eine dreieckige Form ausgesägt und hier ein Loch durchgebohrt. In die seitliche Metallplatte (Lampen bzw Cockpitträger?) habe ich die Kunststoffplatte in die dreieckige Öffnung eingesetzt und im Bereich der Bohrung zwei selbstklebende Filzteller (fürs Stuhlbein) zum Schutz gegen Kratzer aufgeklebt. Nun den Halter angeschraubt. Wollte in den nächsten Tagen noch etwas ändern und kann bei Interesse noch ein paar Bilder nachschieben (Einzelteile). Hoffe die Beschreibung kam so halbwegs rüber. Wird wohl bis nach Ostern dauern bis ich Zeit habe
joweb
Beiträge: 6
Registriert: So 13. Apr 2014, 07:16

Re: Anbringung Navigationsgerät

Beitrag von joweb »

Der Halter von Topeak heißt RIDECASE MOUNT Artikelnummer 15800021.
3.jpg
3.jpg (824.28 KiB) 8429 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (809.36 KiB) 8429 mal betrachtet
Antworten